Events, Kurse und Anlässe

Lasst uns gemeinsam etwas erleben!
Die Teilnahme an unseren Events verspricht mit Sicherheit viel Spass, lehrreiche Informationen, schöne Erlebnisse und für diejenigen die wollen auch noch eins- Action!
 

Theme picker

«Dezember 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
234567
15.12.2019
383

Gschänkli Sunntig

es schneielet, es beielet
Lesen Sie mehr...
8
9101112
12.12.2019 18:30 - 22:00
131415
15.12.2019
383

Gschänkli Sunntig

es schneielet, es beielet
Lesen Sie mehr...
16171819
19.12.2019 18:30 - 22:00
202122
23242526272829
29.12.2019
356

Skitest 2020

Alt St. Johann / Ruestel
Lesen Sie mehr...
303112345

Grümpelturnier FC Grabs

Grümpelturnier FC Grabs

Daniel Sprecher
/ Kategorien: Events, Fussball, Bilder, Eventbilder

Auch dieses Jahr hat der Surfclub eine Mannschaft unter dem Coach D.S. aus B. am Grümpelturnier des FC Grabs gestellt. Da wir, Sport Sprecher, seit Jahren mit der Firma Feinwerkoptik Zünd aus Grabs die Surftruppe fussballerisch und mental unterstützen war auch dieses Jahr die Mission klar. Keine Verletzung! Leider mussten wir schon im Vorfeld auf unseren Stürmerstar Daniel aufgrund einer zähen Snowboarder Verletzung (Snowboarders Fracture) verzichten. Aber mit Therry (GK), Rene, Rolf, Tobias, Harry, Silvan, Mitja, Thomas und Aron hatten wir dennoch eine spielstarke Truppe zusammen.
Nach der intensiven Trainingswoche war klar, mit dieser Truppe ist der Final Pflicht.
Leider kam es anders. Nachdem das erste Spiel zu unseren Gunsten ausgefallen war, mussten wir gegen die Lippuner Klimatechnik eine schmerzliche Niederlage in Kauf nehmen, welche uns schlussendlich um den Finaleinzug brachte. Irgendwie hat sich der Seferovic-Virus im Team eingenistet und wir konnten trotz 100 Möglichkeiten den Ball nicht im Tor versenken, dafür hatten die armen Balljungen die Hände voll zu tun.
Doch dann kam es noch Schlimmer. Bei einem unspektakulären Zweikampf musste Thomas verletzungsbedingt vom Platz. Leider konnte er nicht mehr mitmachen und wir hatten unseren Abwehrchef verloren.
Nach intensiver Besprechung, Umstellungsmanövern und Motivations-Kurz-Kursen konnte sich die Mannschaft aber wieder fangen und sogar dem späteren Finalteilnehmer, die Gemeinde Grabs, welche bis dahin unbesiegt waren,  einen Sieg abringen. Dank lehrbuchfähigen Angriffstrategien und unglaublichen Einzelleistungen, viel Einsatz und Kampfwillen der einzelnen Spieler waren wir wieder auf Finalkurs. Ein unentschieden würde reichen um dieses Ziel zu erreichen.
Doch dann kamen Sie wieder. Mit dem FC Grof, dem Angstgegner der Stehsegler, kam die letzte Herausforderung. Nachdem wir die letzten Jahre immer knapp verloren haben, wussten wir, dass heute unsere Chance da ist. Leider kam es wie so oft anders und nach einem katastrophalen Einzelfehler unseres Goalies (er ist ausgerutscht) konnte der FC Grof früh in Führung gehen. Obwohl wir technisch viel die bessere Mannschaft waren, konnten wir gegen diese massierte Abwehr kein Land gewinnen und mussten uns dem Kick und Rush Fussball geschlagen geben. Na ja es war trotz allem wieder ein wundervoller Anlass (danke FC Grabs) und wir freuen uns auf nächstes Jahr. Ein herzliches Dankeschön auch an all den zahlreichen mitgereisten Fans. Super, ohne Euch geht gar nichts.

 


Drucken
11665

17. LGT 17. LGT
Schneeschuhtouren 2017 Schneeschuhtouren 2017

Theme picker